praxis(at)annette-reichenbach.de   |   0176 6126 4025

Augenlidstraffung mit Plasma Technologie

Augenlidstraffung mit Plasma Technologie

  Behandlung von Tränensäcken und Schlupflidern   Eine kontrollierte Abtragung überschüssiger Haut wird möglich mit einer durch ionisierte Luft entstehenden Plasmawolke. Diese wird durch den Plasma-Generator erzeugt. Durch die entstehende Hitzeeinwirkung werden unerwünschte Hautpartien entfernt und gestrafft. Die Haut wird bei der Behandlung einfach verdampft. Mit einer lokalen Betäubungscreme wird die Behandlung als sehr warmes Gefühl an den behandelten Hautarealen wahrgenommen. Die Behandlung ist daher nahezu schmerzfrei. In der Regel tritt ab der Behandlung eine Schwellung von 2 – 3 Tagen auf….

Weiterlesen >